Pädagogische Diagnostik als zentraler Anwendungsbereich von Evaluation

Pädagogische Diagnostik bedeutet, sich ein Bild davon zu machen, was und wie Schüler/innen lernen. Sie ist für die Qualitätsentwicklung des Unterrichts unerlässlich: Denn wenn Lehrer/innen die individuellen Lernvoraussetzungen und Lernwege ihrer Schüler/innen kennen und wissen, wo in ihrem Lernprozess sich diese gerade befinden, ist es möglich, pädagogische Qualität im Hinblick auf wirksames Lehren und Lernen zu entwickeln.

Die pädagogische Diagnostik stellt daher einen wichtigen Anwendungsbereich von Evaluation in SQA dar. Sie bezieht sich in erster Linie auf die systematische Erkundung von Lernvoraussetzungen, Lernprozessen und Lernergebnissen, um Informationen für das (Weiter-)Lernen und eine förderliche Unterrichtsgestaltung zu erhalten. Pädagogische Diagnostik ist daher untrennbar verwoben mit der Evaluation und Weiterentwicklung des Unterrichts.

Sie nutzt prinzipiell Evaluationsmethoden und -instrumente, die auch für andere Bereiche schulischer Evaluation angewandt werden. Es existiert zusätzlich eine Fülle von für die pädagogische Diagnostik entwickelten Instrumenten. Unterschieden wird dabei zwischen „formellen“ und „semiformellen Instrumenten“.

·       Zu den formellen Instrumenten zählen Diagnoseverfahren wie z.B. Lesetests, Lernstandserhebungen, Schulleistungstests, Verfahren zur Sprachstandsdiagnostik. Auch die externen Leistungsmessungen bei Schüler/innen gehören dazu.

·       Semiformelle Instrumente zur pädagogischen Diagnostik umfassen verschiedene, ohne großen Aufwand direkt im Unterricht einsetzbare Methoden wie Beobachtungsbögen, Selbsteinschätzungsbögen, Lerntagebücher, Aufgaben und Arbeiten für die Schüler/innen etc. Viele Instrumente dienen nicht nur der Diagnostik, sondern können gleichzeitig auch als pädagogische Intervention im Unterricht eingesetzt werden. Sie stellen eine wertvolle Quelle für direkte Reaktionen und Rückmeldungen der Schüler/innen zum Unterricht dar und sind daher auch als Instrumente für die (Selbst)Evaluation des Unterrichts zu empfehlen. Zu semiformellen Instrumenten finden Sie hier mehr.

Ausführliche Informationen und Anregungen zur pädagogischen Diagnostik in SQA finden Sie hier.


Last modified: Monday, 7 March 2016, 1:16 PM