SQA-Glossar


Glossar

Browse the glossary using this index

Special | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | ALL

T

Triangulation

Triangulation ist ein Begriff aus der Landvermessung, der in die Sozialforschung und damit auch in die Evaluation Eingang gefunden hat. Triangulation hilft, Evaluationsergebnisse noch differenzierter und fundierter zu machen, indem Fragestellungen unter verschiedenen Gesichtspunkten bearbeitet und betrachtet werden und die Ergebnisse dann zusammengeführt und in Beziehung zueinander gesetzt werden: Also z.B. verschiedene Betroffene und Beteiligte zu einer Sache zu befragen, verschiedene Methoden und Daten (Befragung, Beobachtung, Dokumentenanalyse) zu verwenden oder auch eine Erhebung durch verschiedene Personen durchführen zu lassen. Ein klassisches Beispiel für Triangulation ist das Schulfeedback-Instrument für Schüler/innen, Lehrer/innen und Eltern/Erziehungsberechtigte in SQA online.