SQA-Glossar


Glossar

Browse the glossary using this index

Special | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | ALL

Page: (Previous)   1  2
  ALL

S

SQA-online

SQA-online, ein Teilprojekt von SQA, ist eine Plattform für Feedback- und Evaluationsinstrumente zum Thema Unterrichts- und Schulqualität.


SQA-Partner/innen-Netzwerk

Mitglieder des SQA-Partner/innen-Netzwerks liefern Themen, Materialien und Beispiele für die inhaltliche Gestaltung von Unterricht und Schule. Sie bieten nützliche thematische Anregungen und Unterstützung im Rahmen der Entwicklungsplanarbeit.


SQA-Schulkoordinator/in

SQA-Schulkoordinator/innen unterstützen die Schulleiter/innen bei der operativen Umsetzung von SQA am Schulstandort und übernehmen dabei Teilverantwortung. Die strategische Verantwortung für die Qualitätsentwicklung und Qualitätssicherung an der Schule sowie die Vertretung der Schule für Bilanz- und Zielvereinbarungsgespräche (BZG) mit der Schulaufsicht liegen beim/bei der Schulleiter/in; sie sind grundsätzlich nicht delegierbar. Die Auswahl der SQA-Schulkoordinator/innen erfolgt durch den/die Schulleiter/in, der/die auch das konkrete Aufgabenprofil mit ihm/ihr vereinbart; beides geschieht sinnvollerweise in Abstimmung mit dem Lehrer/innen-Kollegium.


SQA: QM Support-Team

SQA: Das QM Support-Team leistet einen wichtigen Beitrag zur Professionalisierung von Lehrerinnen und Lehrern, Schulleitungen und Schulaufsicht in den Bereichen Unterrichts- und Schulentwicklung. Es unterstützt damit die Umsetzung bildungspolitischer Anliegen des BMBWF. Zentrale Aufgabe des QM Support-Teams ist die Begleitung von Qualitätsentwicklung und Qualitätssicherung im Rahmen des Qualitätsmanagements (QM) sowie EBIS - Entwicklungsberatung in Schulen.

Stakeholder

Siehe Beteiligte und Betroffene


Standards

Festlegungen zu einer Reihe von Faktoren, die zu erfüllen sind, damit ein Sachverhalt oder Gegenstand einem als anzustrebend gesetzten Zustand entspricht. Standards können das Ideal „maximal“ umreißen (Sollstandard) oder „minimal“ spezifizierte Mindestanforderungen enthalten (Mussstandard; Mindeststandard).



Standards für Evaluation

Evaluation muss selbst Qualitätsstandards genügen. Die Standards für Evaluation zeigen auf, wie Evaluationen qualitätsvoll durchgeführt werden bzw. woran man gute Evaluationen erkennt. Sie sehen vor, dass Evaluationen vier zentrale Qualitätsdimensionen berücksichtigen: die Nützlichkeit für die von der Evaluation Betroffenen und Beteiligten; die Fairness gegenüber allen Involvierten einschließlich Datenschutz und Wahrung persönlicher Rechte; die Durchführbarkeit sowie die Genauigkeit, d.h. die wissenschaftliche Güte.

Die Standards dienen einerseits als Orientierungslinien in der Planung und Durchführung von Evaluationen, andererseits werden sie zur Überprüfung der Qualität von Evaluation im Rahmen von Meta-Evaluationen verwendet. Im deutschsprachigen Raum sind vor allem die Standards der Gesellschaft für Evaluation (DeGEval) maßgeblich. Für die Evaluation in SQA wurden die wichtigsten Standards in einer Checkliste „Wie wird Evaluation seriös und erfolgreich?“ zusammengefasst.

 




Page: (Previous)   1  2
  ALL