Daten

Mit Daten sind in SQA die verschiedenen empirischen Informationen gemeint, auf die sich Evaluation und Qualitätsentwicklung an Schulen stützen. Dazu gehören neben Statistiken und Ergebnissen von quantitativen Erhebungen (wie z.B. dem Online-Individualfeedback oder anderen Fragebogenerhebungen), auch qualitative Daten, wie sie bei Interviews, moderierten Gruppendiskussionen, bei gezielten Beobachtungen oder als Ergebnis von kreativen Methoden entstehen. Auch vorhandene Dokumente (Entwicklungspläne, Protokolle, Aufzeichnungen, Berichte etc.) können im Rahmen einer Dokumentenanalyse zu Daten werden.


» SQA-Glossar