Beteiligte und Betroffene

Beteiligte und Betroffene (bzw. Neudeutsch „Stakeholder“) sind Personen, Gruppen oder auch Organisationen, die in der Schule und für die Schule eine wichtige Rolle spielen, wobei die Betroffenen (meist) eine eher passive Rolle spielen, Beteiligte Schule und Unterricht aktiv mitgestalten. Sie sind daher auch in Evaluation und Qualitätsentwicklung gut einzubeziehen, sei es, dass sie wichtige Perspektiven einbringen, sei es, dass sie schulische Evaluation und Qualitätsentwicklung mittragen sollen. Sie sind gegebenenfalls im Vorfeld im Rahmen einer Umfeldanalyse zu eruieren. Wichtige Beteiligte und Betroffene sind z.B. die Schulleitung; die SQA-Schulkoordinator/innen und Qualitätsteams; die Lehrkräfte; die Schüler/innen; andere Personengruppen, die an der Schule arbeiten bzw. diese fallweise unterstützen; die Eltern bzw. Erziehungsberechtigten, externe Kooperationspartner/innen etc.


» SQA-Glossar