Externe Evaluation

Siehe auch Evaluation. – Externe Evaluation wird in Praxis und Fachliteratur de facto mit dem Begriff Fremdevaluation gleichgesetzt. Oft wird darunter die „klassische“ externe Fremdevaluation von Schulen durch schulexterne Expert/innen, Wissenschafter/innen oder auch die Schulaufsicht verstanden. Eine niederschwellige Version ist das Beiziehen von Außenstehenden in die interne oder Selbstevaluation. Sie ist eine Art „Mischform“ zwischen interner und externer Evaluation. Eine weitere Variante externer Evaluation ist das Peer Review.

» SQA-Glossar