EBIS-Liste

Willkommen bei der Liste der EBIS-Beraterinnen und -Berater!

In dieser Liste finden Sie Entwicklungsberater/innen, die das vom BMBWF entwickelte EBIS-Kompetenzprofil erfüllen und über umfangreiche Praxiserfahrung im Kontext „Beratung in Schulen“ verfügen – sei es auf der Ebene Unterrichts-, Organisations- oder Personalentwicklung,
Diese Liste stellt sicher, dass die genannten Berater/innen Schulen und schulische Netzwerke bestmöglich bei ihren Entwicklungsvorhaben unterstützen können.

Wie benütze ich die Liste?

Die Listenansicht zeigt Ihnen alle EBIS-Berater/innen in alphabetischer Reihenfolge. Nach Anklicken von "Zum Berater/innenprofil" beim jeweiligen Namen erfahren Sie Genaueres über die beraterischen Schwerpunkte und das Einsatzgebiet des Beraters/der Beraterin, mit dem/der Sie auch persönlichen Kontakt aufnehmen können. Finanzierung und organisatorische Abwicklung erfolgen im Regelfall wie bisher über die Pädagogischen Hochschulen. 

Mit der Suchfunktion können Sie EBIS-Berater/innen gezielt mit dem Nachnamen, nach beraterischen Schwerpunkten und Einsatzgebieten suchen.

Page: () 1 ... 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 ... 112 ()
 
Mag.a Karin Schmidsberger, BEd

Referentin an der PH OÖ, Mitarbeiterin am Pädagogischen Zentrum Vöcklabruck, Mitarbeiterin im Beratungszentrum (PH Linz), Klinische & Gesundheitspsychologin, Arbeitspsychologin, Trainerin, Supervisorin & Coach

  • Referentin einer Pädagogischen Hochschule (PH OÖ)
  • Rückmeldemoderatorin für Bildungsstandards
  • Referentin im Beratungszentrum (PH Linz)
  • Trainerin für Neue Autorität
  • Supervisorin für Einzelpersonen und Teams
  • Coach für Führungskräfte, Arbeitspsychologin (BÖP)
  • Kinder-, Jugend- & Familienpsychologin (BÖP)
  • Traumapädagogin & Traumafachberaterin
  • Klinische- und Gesundheitspsychologin in eigener Praxis

„Die Neugier steht immer an erster Stelle des Problems, das gelöst werden soll.“ (Galileo)

Wenn wir neugierig bleiben, dann bleiben wir wach und bereit für Veränderungen, können Störungen als Anstoß und Krisen als Chancen wahrnehmen. Vielfach geht es in Prozessen (und im Leben) nicht darum herauszufinden, warum etwas so geworden ist, wie es geworden ist, sondern es ist deutlich lohnender sich (gemeinsam) zu überlegen, was gut funktioniert und wie man damit ans Ziel kommt.

In meiner fast 30jährigen Erfahrung in diversen schulischen Settings (unterrichtend, leitend, lehrend, beratend, begutachtend) und meiner bald 20jährigen Expertise als Psychologin, Supervisorin, Trainerin und Coach hat sich eine lösungsorientierte systemische Arbeit ebenso wie beziehungsorientiertes Handeln als besonders wirksam erwiesen. Daher sind dies stets Elemente meiner Arbeitsweise.

Bevorzugt tätig in:

Oberösterreich

Kontakt:

Adalbert Stifter Str. 1, 4840 Vöcklabruck

office@1a-psychologie.com

0699 1134 1186

Persönliche Website:

Beraterische Schwerpunkte:

Bildungsstandards
Moderation
Neue Mittelschule
Schulprofilentwicklung
SQA

Volksschule
Sekundarstufe I + II
Organisationsentwicklung
Personalentwicklung
Prozessbegleitung
Teamentwicklung
Mobbingberatung & Mobbingintervention
Gesundheitsförderung an Schulen
Resilienztraining
Supervision und Coaching


Akkreditiert seit: 1 December 2015 Verlängerung spätestens bis: 1 December 2023

Page: () 1 ... 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 ... 112 ()