EBIS-Liste

Willkommen bei der Liste der EBIS-Beraterinnen und -Berater!

In dieser Liste finden Sie Entwicklungsberater/innen, die das vom BMBWF entwickelte EBIS-Kompetenzprofil erfüllen und über umfangreiche Praxiserfahrung im Kontext „Beratung in Schulen“ verfügen – sei es auf der Ebene Unterrichts-, Organisations- oder Personalentwicklung,
Diese Liste stellt sicher, dass die genannten Berater/innen Schulen und schulische Netzwerke bestmöglich bei ihren Entwicklungsvorhaben unterstützen können.

Wie benütze ich die Liste?

Die Listenansicht zeigt Ihnen alle EBIS-Berater/innen in alphabetischer Reihenfolge. Nach Anklicken von "Zum Berater/innenprofil" beim jeweiligen Namen erfahren Sie Genaueres über die beraterischen Schwerpunkte und das Einsatzgebiet des Beraters/der Beraterin, mit dem/der Sie auch persönlichen Kontakt aufnehmen können. Finanzierung und organisatorische Abwicklung erfolgen im Regelfall wie bisher über die Pädagogischen Hochschulen. 

Mit der Suchfunktion können Sie EBIS-Berater/innen gezielt mit dem Nachnamen, nach beraterischen Schwerpunkten und Einsatzgebieten suchen.

Page: () 1 ... 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 ... 106 ()
 
Mag. Irene Ecker, M.Ed MSc

HTL-Professorin, Universitätslektorin, Supervision, Coaching, Mediation

Ich bin seit vielen Jahren eine sehr engagierte und begeisterte Lehrerin. Lehren und Lernen gehören für mich zusammen, daher habe ich viele Zusatzausbildungen im psychosozialen, aber auch im didaktischen Bereich absolviert. Beruflich bin ich in drei Bereichen tätig:

  • ln der Schule als Lehrerin für Deutsch, GPOB, SOPK und Peer-Mediation.
  • An der Universitat Wien in der Lehrerlnnenausbildung.
  • ln meiner Praxis als Supervisorin, Coach, Kommunikationstrainerin und Mediatorin.

Privat bin ich ein Familienmensch, seit vielen Jahren glücklich verheiratet, habe eine erwachsene Tochter, die Ärztin ist, einen lieben Schwiegersohn und bereits zwei Enkelkinder. Auch aus diesem Grund ist mir Schulentwicklung ein großes Anliegen. Ich denke, dass Veränderungen auch eine Chance bedeuten. Charakterisieren würde ich mich als optimistisch, zielorientiert, belastbar und lebensfroh.

Mein Motto:
"Wer klar sehen will, braucht neue Perspektiven"


Bevorzugt tätig in:

Salzburg
Wien

Kontakt:

Jesuitensteig 34, 1230 Wien

irene.ecker@univie.ac.at

06644037931

Persönliche Website:

Beraterische Schwerpunkte:

Bildungsstandards
Evaluation
Konfliktmanagement

Fachdidaktik Geschichte und POB


Akkreditiert seit: 11 October 2012 Verlängerung spätestens bis: 1 November 2020

Page: () 1 ... 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 ... 106 ()