EBIS-Liste

Willkommen bei der Liste der EBIS-Beraterinnen und -Berater!

In dieser Liste finden Sie Entwicklungsberater/innen, die das vom BMBWF entwickelte EBIS-Kompetenzprofil erfüllen und über umfangreiche Praxiserfahrung im Kontext „Beratung in Schulen“ verfügen – sei es auf der Ebene Unterrichts-, Organisations- oder Personalentwicklung,
Diese Liste stellt sicher, dass die genannten Berater/innen Schulen und schulische Netzwerke bestmöglich bei ihren Entwicklungsvorhaben unterstützen können.

Wie benütze ich die Liste?

Die Listenansicht zeigt Ihnen alle EBIS-Berater/innen in alphabetischer Reihenfolge. Nach Anklicken von "Zum Berater/innenprofil" beim jeweiligen Namen erfahren Sie Genaueres über die beraterischen Schwerpunkte und das Einsatzgebiet des Beraters/der Beraterin, mit dem/der Sie auch persönlichen Kontakt aufnehmen können. Finanzierung und organisatorische Abwicklung erfolgen im Regelfall wie bisher über die Pädagogischen Hochschulen. 

Mit der Suchfunktion können Sie EBIS-Berater/innen gezielt mit dem Nachnamen, nach beraterischen Schwerpunkten und Einsatzgebieten suchen.


        
 

Nachname:

Bundesland:











Beraterischer Schwerpunkt:






































Page: () 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11
 

Mag. Dr. Christian Winkler

bevorzugt tätig in:
Niederösterreich
Wien

„Change is a constant process, stability an illusion“ (Steve de Shazer)


Aufstellungsarbeit zur Organisationsentwicklung
Konfliktklärung
Aufstellen als Lernform

 

Dr. Maria Winter

bevorzugt tätig in:
Steiermark

  • Lehramt für Volksschulen, Lehramt für Hauptschulen, Studium der Psychologie und Pädagogik in Graz
  • Mitarbeiterin an der Pädagogischen Hochschule Steiermark: Institut für Educational Governance und Qualitätsentwicklung
  • Arbeitsschwerpunkte: Schulentwicklung, Unterrichtsentwicklung, Lesson Studies, Aufbau und Begleitung von Netzwerken, Schwerpunktkoordination für Individualisierung

Schulentwicklung verstehe ich als Dreiklang von Organisations-, Personal- und Unterrichtsentwicklung. Es ist mir wichtig, dass in diesem Zusammenhang gelingende Schulentwicklung letztendlich immer bei den SchülerInnen im Unterricht wirksam wird.

"Wer den Unterricht verändern möchte, muss mehr als nur den Unterricht verändern." (H.G. Rolff)

 

Prof. Claudia Wintersteller, BEd

bevorzugt tätig in:
Oberösterreich
Salzburg

  • Lehre in der VS-LehrerInnen-Ausbildung
  • Schulpraxisberatung
  • Schulentwicklungsberatung, Supervisorin und Coach
„Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünscht für diese Welt“ (M. Gandhi)

Changemanagement
Supervision
Führungscoaching
Kommunikation
Schulkultur
LehrerInnen-Gesundheit

 

Dipl.-Päd. Susanne Elvira Würleitner, M.A.

bevorzugt tätig in:
Oberösterreich

"Wir stehen Menschen bei und halten zu ihnen, während sie sich selbst helfen!"
(Erich Fromm)

Die Lösungen, die Verbesserungen bewirken, liegen in den handelnden Personen und Teams selbst. Es gilt für mich als Beraterin nur, die passenden Wege zu bahnen, damit diese Lösungen gefunden werden können.
Die Arbeit mit Kollegien ist deswegen für mich so interessant, weil jedes Kollegium anders ist und spezielle Bedürfnisse hat und dadurch im Prozess immer wieder Neues und Spannendes entsteht.

Bildungsstandards (Rückmeldemoderation)

 

Rudolf Zdrahal MA BEd MSc

bevorzugt tätig in:
Burgenland
Kärnten
Steiermark

Systeme befinden sich ständig im Wandel und müssen auf Einflüsse von außen und innen reagieren. Damit Institutionen in der Lage sind, den Herausforderungen zu begegnen, braucht es Strukturen und Prozesse, die geschaffen werden müssen. Um nachhaltige Lösungen generieren zu können, braucht es Zeit und Entschleunigung. Ich verstehe mich in meiner Funktion des Beraters als Begleiter, Entwickler, Impulsgeber und Hilfesteller von und für individuelle Entwicklungsprozesse(n).

 

Dipl. Päd. Karin Zunzer

bevorzugt tätig in:
Wien

VS-Lehramt, Lehrgänge in den Bereichen – Schulentwicklung, Fachbezogene Unterrichtsentwicklung, Moderation, Projektmanagement, Schulmanagement, Führungskräfte

Arbeits- und Themenfelder

  • Systemische Schulentwicklungsberatung
    • Organisations- und Personalentwicklung
    • Begleitung von Qualitätsentwicklungsprozessen – Leitbildentwicklung, SQA, Projektmanagement
    • Beratung im Projekt „Grundkompetenzen absichern“ -BMBWF
    • Team-Entwicklung, Team-Begleitung
    • Moderation (SCHILF, SCHÜLF, Päd. Konferenzen)
  • Fachbezogene Bildungsmanagerin
  • Koordinatorin im ÖKOLOG-Netzwerk für Wien
    • Fachbezogene Unterrichtsentwicklung – VS D/M
    • Fachberatung im ÖKOLOG- Netzwerk für Wien
  • Schulleiterin einer GTVS im 2. Bezirk

 „Was die Raupe das Ende der Welt nennt,
nennt der Rest der Welt Schmetterling“
  Laotse

Page: () 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11