Themen dieses Kurses

  • Allgemeines

    Feedback steht im Zentrum der Evaluation in SQA: Es bietet eine einzigartige Möglichkeit, von direkt Betroffenen und Beteiligten wichtige Informationen zur Qualität des eigenen Tuns zu erhalten. Ein wichtiges Ziel von SQA ist daher die Einführung einer Feedbackkultur an Schulen, in der Rückmeldungen zur Schule und zum Unterricht selbstverständlich eingeholt und genutzt werden.

    Feedback ist ein Metathema und in SQA allgegenwärtig. Das folgende Kapitel kann daher als allgemeiner Begleiter zu allen Aktivitäten von SQA verwendet werden, in denen irgendjemand Feedback einholt oder gibt.

    Wer gibt und/oder empfängt Feedback?

    Feedback kann sich auf einzelne Personen (Individualfeedback) oder auf Gruppen, Teams oder Institutionen/Organisationen beziehen. Individualfeedback wird direkt von Person zu Person – persönlich oder auch in anonymisierter Form – gegeben. Es soll grundsätzlich alle Schulpartner/innen einbeziehen. Mehr dazu finden Sie hier.

    Welche Möglichkeiten gibt es, Feedback einzuholen?

    SQA online bietet eine Möglichkeit, standardisiertes und anonymes Feedback einzuholen. Aber auch in den meisten anderen Erhebungsmethoden wird Feedback in verschiedenen Formen eingeholt. Mehr dazu finden Sie hier.

    Was ist bei Feedback zu beachten?

    Allgemeine Gelingensbedingungen für Feedback sind:

    ·         eine positive Intention

    ·         Offenheit, Vertrauen und Fairness

    ·         Akzeptanz und Verständlichkeit.

    Es ist auf die allgemeinen Rahmenbedingungen ebenso zu achten wie auf die Inhalte und die Art der Vermittlung. Mehr dazu finden Sie hier.

    Warum sind Feedbackregeln wichtig?

    Direktes Feedback ist das wirksamste Instrument für die Weiterentwicklung von Schule und Unterricht. Allerdings wissen viele aus eigener Erfahrung, dass dabei einiges schiefgehen kann. Im ungünstigsten Fall kann sich eine schwierige Situation durch Feedback sogar verschlimmern. Es kommt also darauf an, wie Feedback gegeben wird. Dazu gibt es klare Regeln. Mehr dazu finden Sie hier.

    Checkliste: 10 Tipps für konstruktives Feedback

    Im Folgenden sind nun die wichtigsten Feedbackregeln kurz zusammengefasst. Sie können als Checkliste für die Praxis verwendet werden. Mehr dazu finden Sie hier.

     

    10 Tipps für konstruktives Feedback als Download (PDF)