Topic outline

  • General

    Das SQA-Partner/innen-Netzwerk unterstützt Schulen, das Ziel von SQA zu realisieren: Das Lernen und Lehren an allgemein bildenen Schulen in Österreich weiterzuentwickeln. Somit ist das SQA-Partner/innen-Netzwerk offen für alle, die dazu einen Beitrag leisten können. Derzeitige Mitglieder des SQA-Partner/innen-Netzwerks sind Lehrer/innen, Schulleiter/innen, Schulentwicklungsberater/innen, Landeskoordinator/innen, Schulkoordinatorinnen, Bezirksschulinspektorinnen sowie Mitarbeiter/innen aus dem BMBF, aus Pädagogischen Hochschulen, aus diversen Institutionen …

    Das SQA-Partner/innen-Netzwerk...

    • stellt  Räume her, in denen Erfahrung und Wissen über Entwicklung von Schulqualität ausgetauscht, reflektiert und dokumentiert werden.
    • bietet Support für die Umsetzung von SQA in der Schule.
    • verdichtet und disseminiert Information hinsichtlich SQA.
    • weist folgendes Strukturmerkmal auf: Netzwerkpartner/innen sind im Netzwerk nicht in einer Linienfunktion vertreten (auch wenn sie ministeriums- bzw. liniennahe sind oder/und auch von der Linie (mit-)finanziert werden).

     Das BMBF

    • stellt Ressourcen (Entwicklungsgruppe, Personal, Koordination, Beratung), um es im Sinne des angestrebten Zielbildes möglichst umfassend und stabil zu halten.
    • regt Kooperationen im Netzwerk bzw. zwischen Netzwerk-Partner/inne/n und Schulen an und unterstützt sie im Sinne der Beförderung von SQA an den Schulen.